DER FOLGENDE TAG

“Ich suche den Schmerz”
"Wofür suchen Sie ihn?”
“Ich habe ihm etwas wichtiges zu zeigen”
So beginnt die neue poetische Tragikomödie von Past Continuous. Der Protagonist begibt sich auf eine Reise durch menschliche Erfahrungen, ausgehend von Ohnmacht und Frustration. Es ist eine Reise durch eine Welt voller exotischer Charaktere, in der die Grenzen zwischen Opfern und Tätern verschwimmen. Der Protagonist wird herausgefordert, „sich in den Schwanz beißende“ Muster zu überwinden, um eine andere Zukunft zu ermöglichen. Im Stück lassen sich Themen von Einwanderung und Melancholie, Ermutigung und Entmutigung sowie Traum und Realität finden.